Wir haben neue Schweizer Meisterinnen und Meister

Am 11.03.2018  fanden die Schweizermeisterschaften im Rhönradturnen statt. Zu diesem Anlass trafen sich Turnerinnen und Turner aus verschiedenen Vereinen der Schweiz in der Sport-Toto Halle in Magglingen (Biel).

Auch der Züri 12 nahm mit einer Gruppe von Turnerinnen und Turnern teil. Engagiert und mit vollem Einsatz präsentierten die Teilnehmenden ihre einstudierten Küren und Sprünge. Das Highlight für Zuschauer und jüngere Turner sind immer die Musikküren zum Abschluss. Wir blicken auf einen spannenden und unfallfreien Wettkampf zurück.

Herzliche Gratulation unseren neuen Schweizer Meisterinnen und Meistern!

Mia (Level 1 Gerade)

Edwina (Level Elite mit Musik weiblich)

Matthias (Level Elte mit Musik männlich)

Ebenfalls hervorragende Resultate erzielten:

Cheyenne – Vize-Schweizer Meisterin (Level Elite mit Musik weiblich)

Simon – Vize-Schweizer Meister (Level Elite mit Musik männlich)

Sandrine – 3. Platz (Level 1 Gerade)

Tamara – 6. Platz (Level 1 Sprung)

Mia & Damaris – 4. Platz (Level Elite Paarturnen)

Für die Nationalmannschaft, welche die Schweiz an der WM im Mai 2018 vertreten wird, haben sich Edwina, Cheyenne, Matthias und Simon qualifiziert. Herzliche Gratulation und viel Erfolg an den Weltmeisterschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.